Dankeschön-Kaffee für die Ehrenamtlichen

Allwöchentlich bereichern ehrenamtlich tätige Eltern unseren Ganztagsbereich mit attraktiven zusätzlichen Angeboten. Mittwochs versorgen sie die Schülerinnen und Schüler mit Kreationen aus frischem Obst, dienstags, mittwochs und donnerstags helfen sie in der Mittagspause bei der Spieleausleihe und leiten im Nachmittagsbereich interessante Arbeitsgemeinschaften.

Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres luden wir die fleißigen Helfer zu einem Dankeschön-Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen ein und sagten „danke“ für die wertvolle Hilfe.

Abiturienten und Sechserrat

Am Samstag, 5. Dezember 2015 war es wieder soweit: der Sechserrat Hüls verkaufte an unserer Schule für die diesjährige Session die Karten für die Karnevalsveranstaltungen im Heinrichstift.

Unsere Abiturientinnen und Abiturienten nutzten die Gelegenheit die zahlreichen Gäste bestens zu verpflegen und gleichzeitig ihre Abikasse kräftig aufzubessern.

Die Schulgemeinde der Robert-Jungk-Gesamtschule freut sich sehr über die vielen Menschen, die an unserer Schule zu Gast waren und über das Engagement unserer Abiturientinnen und Abiturienten.

Vertreter der GRÜNEN bei uns zu Gast

Am 11. November 2015 beehrten die Vorsitzende des Schulausschusses der Stadt Krefeld Frau Barbara Behr und die sachkundige Bürgerin im Schulausschuss Frau Annelie Wulff unsere Schule mit einem Besuch.

Frau Lingel-Moses und Herr Jastrow informierten gerne über anstehende Schulentwicklungsprozesse. Gemeinsam diskutierte man angeregt über die aktuellen Themen an beiden Standorten, am Standort Krefeld-Hüls und Kerken-Aldekerk. Auch für eine kurze Besichtigung der Schule blieb Raum.

Die Schulgemeinde freut sich sehr über das wohlwollende Interesse der politischen Parteien an unserer Schule.

Jugendfeuerwehr Krefeld probte an unserer Schule

Am Samstag, 26. September 2015 probte die Jugendfeuerwehr Krefeld an unserer Schule den Ernstfall. Und 28 unserer Schülerinnen und Schüler fungierten als Statisten.

Bei der Übung wurde ein Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung inszeniert. Aufgabe der Feuerwehrleute war es u.a. die in dem Gebäude eingeschlossenen jungen Menschen zu befreien und zur Erstversorgung an die Helfer des Malteser Hilfsdienstes zu übergeben.

Die Schülerinnen und Schüler machten bereitwillig mit und waren sichtlich beeindruckt von der realitätsnahen und sehr professionellen Einsatzübung.

Wann hat man schließlich schon mal die Gelegenheit eine Feuerwehrübung hautnah zu erleben ...

Hiphop-Performance mit Disney-Choreographen

Am Dienstag, 22. September 2015 war bei uns am Standort Krefeld-Hüls ein Hauch von Glamour zu spüren. Simon Turnwald, der Hiphop-AG-Leiter unserer Schule hat Rafael Antonio, einen Disney-Choreographen mitgebracht, um mit dem gesamten 5. und 6. Jahrgang die Schule in Schwung zu bringen.

Rafael Antonio ist vor allem dem jungen Publikum als Star-Choreograph z.B. aus der Disney-Produktion „Violetta“, aber auch aus verschiedenen Kindersendern bekannt.

Eineinhalb Stunden lang bebte unser  Pausenzentrum, und selbst faszinierte Zuschauer am Rand und begleitende Lehrer in der Mitte wurden von der Choreographie erfasst und zu Hiphop-Fans verwandelt.