Der Krefelder Jugendbeirat stellt Plakataktion vor.

Am 14. April 2016 stellten Vertreter des Jugendbeirats der Stadt Krefeld unseren  Neuntklässlern  ihre aktuelle Plakataktion vor, die darauf abzielt für die Situation von jugendlichen Zuwanderer zu sensibilisieren.

Auf den Plakaten sind Mitglieder des Jugendbeirats abgebildet, die die Geschichten von jungen Menschen erzählen, die nach Deutschland geflüchtet sind und jetzt in Krefeld wohnen. Auf jedem einzelnen Plakat ist ein QR-Code zu sehen, der zu einem You-Tube-Video führt, das die Geschichte eines Zuwanderers darstellt.

Unsere Schule feiert das Lesen.

Im Rahmen des Welttages des Buches besuchten alle Fünftklässler unserer Schule gemeinsam mit ihren Klassenlehrern die kleine, aber feine „Hülser Buchhandlung“. Das nette Team der Buchhandlung hatte für die Klassen ein kleines Quiz vorbereitet, indem es um Schnelligkeit und natürlich Bücher ging. Schließlich wurde jedes Kind mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte – Im Bann des Tornados “ von Annette Langen beschenkt. Die spannende Geschichte von Noah, der beweisen muss wie viel Mut in ihm steckt, lud die Kinder zum Schmökern ein.

Dankeschön-Kaffee für die Ehrenamtlichen

Allwöchentlich bereichern ehrenamtlich tätige Eltern unseren Ganztagsbereich mit attraktiven zusätzlichen Angeboten. Mittwochs versorgen sie die Schülerinnen und Schüler mit Kreationen aus frischem Obst, dienstags, mittwochs und donnerstags helfen sie in der Mittagspause bei der Spieleausleihe und leiten im Nachmittagsbereich interessante Arbeitsgemeinschaften.

Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres luden wir die fleißigen Helfer zu einem Dankeschön-Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen ein und sagten „danke“ für die wertvolle Hilfe.

Abiturienten und Sechserrat

Am Samstag, 5. Dezember 2015 war es wieder soweit: der Sechserrat Hüls verkaufte an unserer Schule für die diesjährige Session die Karten für die Karnevalsveranstaltungen im Heinrichstift.

Unsere Abiturientinnen und Abiturienten nutzten die Gelegenheit die zahlreichen Gäste bestens zu verpflegen und gleichzeitig ihre Abikasse kräftig aufzubessern.

Die Schulgemeinde der Robert-Jungk-Gesamtschule freut sich sehr über die vielen Menschen, die an unserer Schule zu Gast waren und über das Engagement unserer Abiturientinnen und Abiturienten.

Vertreter der GRÜNEN bei uns zu Gast

Am 11. November 2015 beehrten die Vorsitzende des Schulausschusses der Stadt Krefeld Frau Barbara Behr und die sachkundige Bürgerin im Schulausschuss Frau Annelie Wulff unsere Schule mit einem Besuch.

Frau Lingel-Moses und Herr Jastrow informierten gerne über anstehende Schulentwicklungsprozesse. Gemeinsam diskutierte man angeregt über die aktuellen Themen an beiden Standorten, am Standort Krefeld-Hüls und Kerken-Aldekerk. Auch für eine kurze Besichtigung der Schule blieb Raum.

Die Schulgemeinde freut sich sehr über das wohlwollende Interesse der politischen Parteien an unserer Schule.