Vorlesetag 2016 - Prominente lesen vor!

"Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)

Alljährlich beteiligt sich unsere  Schule am bundesweiten Vorlesetag, der jeweils am dritten Freitag im November stattfindet, auf eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung zurückgeht und jedes Jahr Millionen kleine und große Zuhörer begeistert.

In diesem Jahr lasen den Fünftklässlern der Dependance Kerken-Aldekerk wieder Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor: Frau  Croonenbroek, 1. Stellvertretende Landrätin des Kreises Kleve, Herr  Möcking, Bürgermeister der Gemeinde Kerken und Frau  Fürtjes, 1. Stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Kerken.

Die Kinder lauschten mucksmäuschenstill den spannenden Geschichten der prominenten Vorleser.

Ein herzlicher Dank geht an die Vorleser, denen es in vortrefflicher Weise gelungen ist, ihre eigene Begeisterung für das Lesen weiterzugeben!

Anschließend durften die Kinder den Menschen des öffentlichen Lebens Fragen zu ihrer Person und zu ihrer Tätigkeit stellen. „Wann hat man schon mal die Gelegenheit, diese Menschen hautnah zu erleben“, dachten sich die Jungen und Mädchen wohl und bombardierten die Gäste regelrecht mit ihren Fragen.

Aufgrund des großen Interesses versprachen die Prominenten bald wieder zu kommen.