Shakespeare mal anders

Am Montag, 12.9.2016 machten sich 46 interessierte Schüler der Jahrgangsstufe 13 in Begleitung der Englischlehrer Frau Bülow, Frau Hauertmann und Herrn Cornély auf den Weg nach Schloss Dyck bei Jüchen, um die Aufführung von Shakespeares The Tempest zu besuchen.

Bei  hochsommerlichen Temperaturen begeisterten die Schauspieler des TNT Theatre Britain, dass sich als internationales Wandertheater weltweit einen Namen gemacht hat, mit ihrer Darbietung von Shakespeares The Tempest das jugendliche Publikum. Sie beeindruckten nicht nur mit ihrem schnellen Rollenwechsel, sondern vor allem auch mit dem Gebrauch des Shakespearean English.