Ein Apfelbaum für den Standort Kerken-Aldekerk

Anfang Februar 2017 beschenkte uns der „Bauernmarkt Lindchen“ aus Uedem-Keppeln mit einem Boskoop-Apfelbaum. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Papenkort  pflanzten unsere Fünftklässler den Baum vorübergehend in einen Bottich ein, bevor er in der nächsten Zeit seinen endgültigen Platz im Schulgarten finden wird.

Für die Kinder ist es eine schöne Gelegenheit, beim Pflanzen mit dabei zu sein, den Baum im Laufe der Schulzeit wachsen und gedeihen zu sehen und schließlich die Früchte ernten zu dürfen. Für die Lehrer bietet es eine ausgezeichnete Möglichkeit den Bezug zur regionalen Landwirtschaft herzustellen und das Gesundheitsbewusstsein zu fördern, getreu dem Motto „An apple a day keeps the doctor away“.

Herzlichen Dank an den großzügigen Spender!