Gelebte Deutsch-französische Freundschaft

Im September 2017 waren 19 französische Austauschschüler aus der Partnerschule Collège Jean Monnet in Caudry (Nordfrankreich) eine Woche lang an unserer  Schule zu Gast. Beherbergt wurden die jungen Französinnen und Franzosen jeweils in einer deutschen Familie.

Auch die Eltern der Achtklässlerin Luana Weyers hatte eine französische Austauschschülerin – Charlotte Maton – in ihrer Familie aufgenommen. In den Herbstferien nutzte nun Familie Weyers die Gelegenheit, die Familie ihres Gastkindes in Frankreich zu besuchen. Alle Mitglieder der beiden Familien freuten sich einander persönlich kennenzulernen. Trotz Sprachbarrieren verstanden sie sich auf Anhieb ausgezeichnet und verbrachten eine sehr schöne Zeit miteinander. So entstehen Freundschaften, die über den Schüleraustausch hinausgehen!