ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse

 

Anmeldetermine für den 5. Jahrgang für das Schuljahr 2019/2020:

  • Standort Kerken-Aldekerk: Montag, 11. Februar bis Samstag, 16. Februar 2019
  • Standort Krefeld-Hüls: Mittwoch, 13. Februar bis Samstag, 16. Februar 2019      

 

Anmeldetermine für die gymnasiale Oberstufe für das Schuljahr 2019/2020:

  • Mittwoch, 13. Februar bis Samstag, 16. Februar 2019

      

Wir freuen uns auf unsere zukünftigen Schülerinnnen und Schüler!

 

Standort Kerken-Aldekerk: Einweihung der neuen Sporthalle

am .

Am 15.12.2018 wurde die neue Dreifachsporthalle am Standort Kerken-Aldekerk  feierlich  eingeweiht. Nach Ansprachen des Bürgermeisters der Gemeinde Kerken Herrn Möcking und den Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche - Herrn Dr. Stenz und Frau Latour -  erfolgte die Schlüsselübergabe an die Schulleiterin Frau Lingel-Moses.  

Die Schule freut sich sehr über die hochmoderne und bestens ausgestattete  Dreifachsporthalle, die keine Wünsche offenlässt.

(Foto: Niederrhein Nachrichten vom 19.12.2018)

Chapeau! DELF-Sprachdiplom!

am .

Vier sprachlich interessierte Schülerinnen und Schüler haben das international anerkannte DELF-Sprachdiplom (Niveau A1) erworben, das zum Nachweis von Französisch-Kenntnissen im Studium oder bei Bewerbungen von Vorteil ist: Lysann Brocker, Kaimi Fohrer, Alona Muzychenko und Philipp Noethen.

Im Vorfeld hatten die Jugendlichen über Monate hinweg in ihrer Freizeit an einem Zusatzkurs unter Leitung der Französischlehrerin Frau  Krause teilgenommen, um sich gezielt auf die anstehenden Prüfungen vorzubereiten.

An zwei Samstagen im Juni 2018 war es dann so weit: Die schriftliche Prüfung mit Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen und zur Textproduktion fanden in der Schule statt. Die mündliche Prüfung erfolgte am Institut Français in Düsseldorf. Dort mussten sich die Prüflinge nicht nur einem echten Muttersprachler kurz vorstellen und einen Vortrag zu einem vorgegebenen Thema halten, sondern sich auch in eine interaktive Kommunikationssituation gemeinsam mit dem Prüfer begeben.

Die Freude war riesig, als die Prüfungsergebnisse im Dezember 2018 feststanden: Alle Prüflinge haben alle Prüfungsteile mit Bravour bestanden! Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Weihnachtsgottesdienste 2018

am .

In der letzten Woche vor Weihnachten feierten wir in der Hülser Pfarrkirche St. Cyriakus und in der Aldekerker Pfarrkirche St. Peter und Paul einen besinnlichen ökumenischen Weihnachtsgottesdienst, der in diesem Jahr unter dem Zeichen des Lichts stand. In Kerken-Aldekerk leiteten Herr Pfarrer Dr. Stenz und Frau Pfarrerin Latour den Gottesdienst, die Schüler boten unter Federführung der Religionslehrerin Frau S. Michel eigene Beiträge dar und der Schulchor unter Leitung von Herrn Hammans erfreute die Zuhörer. In Krefeld-Hüls gestalteten die Pastoralreferentin Frau Denter und die Diakonin Frau Drieskes den Gottesdienst, die Schüler trugen Fürbitten vor und Herr Kortmann sorgte für den stimmungsvollen musikalischen Rahmen. 

Erfolgreiche Titelverteidigung bei den Stadtmeisterschaften im Handball

am .

„Wiederholungstäter“

Der Sieg bei den Stadtmeisterschaften im vergangenen Schuljahr war der erste Titel für den Standort Kerken der Robert-Jungk Gesamtschule und ein toller Erfolg der Jungen der Jahrgänge 2005-2008. In diesem Jahr galt es den Titel mit leicht verändertem Team zu verteidigen. Die Altersklasse wurde um einen älteren Jahrgang erweitert und die Mannschaft konnte mit Cedric Lang einen Spieler aus dem 9. Jahrgang in ihren Reihen begrüßen. Die Vorzeichen standen gut, da man ohne personelle Ausfälle zur Sporthalle Glockenspitz mit freundlicher Elternunterstützung gebracht werden konnte.

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür an der Dependance in Kerken-Aldekerk

am .

Am 8.12.2018 fand an  unserer Dependance in Kerken-Aldekerk der Tag der offenen Tür statt.  Auch an diesem Standort nutzen  viele Gäste  die Gelegenheit, sich die Schule anzuschauen, die Atmosphäre hautnah zu erleben, sich über das Angebot der Schule zu informieren, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen  und mit Lehrern, Eltern und Schülern ins Gespräch zu kommen.  

Herzlichen Dank an die vielen Helfer, die zum Gelingen der  schönen Veranstaltung beigetragen haben!