ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse

Hinweis zum Verhalten bei extremen Witterungsverhältnissen

am .

Wir sind sehr froh mitteilen zu können, dass durch das Sturmtief „Friederike“ am 18. Januar 2018 - dank der Umsicht aller am Schulleben Beteiligten - an unserer Schule keine Person zu Schaden gekommen ist.

Laut gültigem Runderlass des Ministeriums entscheiden die Eltern bei extremen Witterungsverhältnissen selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist. Nähere Informationen finden Sie  hier.

Siegreich beim Handball

am .

Beim Vorrundenturnier der Handballschulmeisterschaft 2017/18 traten die Spieler der Jahrgänge 2005-2008 am 16.01.2018 unter der Leitung des Sportlehrers Herrn Senzek gegen vier Teams aus Krefelder Schulen an. Beim ersten Spiel gegen die Mannschaft des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums galt es erfolgreich ins Turnier zu starten. Das Endergebnis lautete 10-3 für die Robert-Jungk-Gesamtschule und zeigte, dass das Zusammenspiel einwandfrei funktionierte. Gegen das Gymnasium Horkesgath galt es allen Spielern ausreichend Spielanteile zu geben, da es gegen den vermeintlich schwächsten Gegner um Punkte ging. Der Endstand mit 14-1 beweist die Überlegenheit gegenüber dem Gegner, die allerdings der Mannschaft viel abverlangte.

Elektronik-Tüftler am Werk

am .

In den vergangenen Wochen trafen sich 24 technisch interessierte Schülerinnen und Schüler regelmäßig in den Pausen mit ihrer Lehrerin Annett Papenkort, um hochspannende und abwechslungs- reiche Elektronik-Experimente durchzuführen. Jedes Kind baute auf seinem eigenen Steckbrett mit immer wieder neu hinzugekommenen Elektronikbauteilen anspruchsvolle Schaltkreise auf. Mit vereinten Kräften und viel Experimentierfreude schaffte man es von einer Alarmanlage über ein Dreier-Blinklicht, einer optischen Temperatur- anzeige bis hin zur Abschluss-Schaltung mit vier wechselblinkenden Leuchtdioden zu gelangen.

Ein wunderbarer Einstieg in die faszinierende Welt der Elektronik!

Kaffee- und Kuchenverkauf für die Abikasse

am .

Der Sechserrat Hüls verkaufte am Samstag, 06.01.2018, in unserer Schule die Karten für seine Prunksitzungen der Session 2018. Unsere Abiturientinnen und Abiturienten begleiteten die Veranstaltung mit einem wohlorganisierten Kaffee- und Kuchenverkauf.

Die Hülser Bevölkerung nahm das Angebot dankbar an und sorgte für eine kräftige Aufbesserung der Abikasse.

Alle Beteiligten freut's!

Weihnachtsgottesdienste 2017

am .

Zum Jahresende feierten wir  besinnliche ökumenische Weihnachtsgottesdienste – am Standort Krefeld-Hüls am 18.12.2017 in der Hülser Pfarrkirche St. Cyriakus und am 22.12.2017 am Standort Kerken-Aldekerk in der Aldekerker Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Die Gestaltung der Gottesdienste erfolgte jeweils in Absprache mit der Fachschaft Religion und den Vertretern der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden.