ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse

Unser Tag der offenen Tür in Kerken war wunderbar!

am .

Am Samstag, 13. Dezember 2014 fand in der Zeit von 10-14 Uhr an  unserem neuen Standort Kerken-Aldekerk  der Tag der offenen Tür statt, an dem unsere Lehrer, Eltern und  Kinder ihre Schule voller Stolz und mit großer Freude präsentierten.

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne." (Herrmann Hesse)

Mit diesem Zitat eröffnete die Schulleiterin Frau Lingel-Moses die Veranstaltung. Dieser Zauber war allenthalben zu spüren!  Der "Initiativkreis Dependance Kerken ", - ein etwa zwanzigköpfiger Arbeitskreis bestehend aus Lehrern und Eltern -  hatte  ein interessantes Programm zusammengestellt, das  die vielen Besucher sichtlich beeindruckte.

Offenes Adventssingen

am .

Bei wunderbarer Akustik verzauberte unser Schulchor gemeinsam mit unserer Chor-AG am Samstag, 6. Dezember 2014, die Besucher der Konventskirche in Krefeld-Hüls. Unter Leitung von Frau Sitter, Frau Schiebold und Frau Kölling präsentierten die jugendlichen Sänger ihr diesjähriges vorweihnachtliches Programm den Besuchern der fabelhaft renovierten Kirche, die bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt war. Die Zuhörer waren von der Sangeskunst der jungen Sänger begeistert und spendeten lang anhaltenden Applaus. Auch Herr Pfarrer Jansen zeigte sich sehr  erfreut über das Engagement der jungen Menschen in der Vorweihnachtszeit.  

Der Nikolaus kam zu unseren Fünftklässlern

am .

Am Montag, 8. 12.2014 besuchte der Nikolaus mit seinem Gefolge alle unsere fünften Klassen, las ihnen aus seinem goldenen Buch vor und erfreute die Kinder mit kleinen Süßigkeiten. Was für eine schöne Überraschung!

Herzlichen Dank an den Nikolaus (alias unseren Abiturienten Sven) und seine Helferinnen und an Frau Denter, die dafür sorgte, dass der Nikolaus stilecht ausgestattet war!

Vorlesewettbewerb 2014

am .

Auch in diesem Jahr macht unsere Schule wieder beim bundesweiten Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels mit, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Joachim Gauck steht. Der Vorlesewettbewerb zählt zu den größten Schülerwettbewerben und zielt darauf ab die Leselust der jungen Menschen zu fördern.

Am 5. Dezember 2014 versammelten sich alle Sechstklässler in der Aula, um den spannenden Geschichten der zuvor ermittelten vier Klassensieger - Aileen Wiemann (6A), Samantha Rehder (6B), Joyce Kauffmann (6C) und Jason Sauerborn (6D) - zuzuhören.