ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse

Ankündigung:

Kennenlernnachmittag für unsere künftigen Fünftklässler am Standort Krefeld-Hüls

Kulturabend 2016

am .

Wir laden herzlich ein zu unserem diesjährigen Kulturabend

am Standort Krefeld-Hüls.

Unsere Fünftklässler in Kerken besuchen Bauernhöfe

am .

Am Montag, 23. Mai 2016 schwirrten alle fünften Klassen am Standort Kerken-Aldekerk gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Herrn Senzek, Frau Kerkmann, Herrn Schubert und Frau Komor aus, um sich vor Ort ein Bild von den landwirtschaftlichen Betrieben der Umgebung zu machen und aktiv zu erleben, wo unsere Lebensmittel herkommen.

Die Klasse 5e besuchte den Schweinemastbetrieb Hellmanns in Rheurdt, die 5f den Biolandhof Frohnenbruch in Kamp-Lintfort Hoerstgen, die 5g den Kuypers-Hof in Kerken und die 5h die Betriebe Hammans-Schweinemast und Bons-Milchbetrieb in Kerken.

Theatertill gastierte an unserer Schule.

am .

Am 12. Mai 2016 erlebten die Acht- und Neuntklässler gemeinsam mit Schülern der benachbarten LVR-Luise-Levenschule eine aufwühlende und provokante Veranstaltung zum Thema Gewalt. Fünf Gäste, Täter und Opfer, kamen zu Wort und berichteten in eindrucksvoller Weise über ihre Erfahrungen mit Gewalt, aber auch über ihre Gefühle, ihre Motive und ihre Ängste: ein türkisch-stämmiger Diskriminierter, eine mobbende Schülerin, ein schlagender Lehrer, ein gewalttätiger Neonazi und eine Zeugin einer Vergewaltigung, die durch ihr mutiges Eingreifen selbst zum Opfer wurde. Die Schüler zeigten sich emotional tief berührt und zum Teil sehr erbost über die Äußerungen der Gäste. Anschließend hatten die Jugendlichen die Gelegenheit sich zehn Minuten lang mit einer vorgestellten Person zu unterhalten und Fragen zu stellen.

The Big Challenge 2016

am .

Auch in diesem Schuljahr stellten sich wieder mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-9 dem europäischen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ - organisiert von der Englischlehrerin Frau Bülow.

Bei diesem Wettbewerb haben die Schüler 45 Minuten Zeit, eigenständig und ohne Hilfsmittel 54 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren zu bearbeiten. Die Fragen betreffen die Themenbereiche Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist nach Klassen gestaffelt.

Luana Weyers gewinnt den Willi Münstermann Pokal 2016.

am .

Luana Weyers, Sechstklässlerin vom Standort Kerken-Aldekerk, hat mit ihrer rockigen Kür auf Musik aus dem Musical „Grease“ den Willi Münstermann Pokal 2016 des Krefelder Schlittschuh-Club gewonnen.

Wir sind überaus stolz auf sie und gratulieren ihr zu diesem großartigen Erfolg ganz herzlich!

Die junge Sportlerin betreibt den Eiskunstlaufsport seit ihrem vierten Lebensjahr, trainiert bis zu vier Mal pro Woche in Moers bzw. Dinslaken, beherrscht schwierige Sprungelemente wie z. B. den Axel und den Salchow und hat schon etliche Preise gewonnen.